Musō Shinden Ryū

(Kataliste)

 

Shoden 初伝 – Omori Ryu

1. Shohattō 初発刀 – Beginnendes Schwert
2. Satō 左刀Linkes Schwert
3. Utō 右刀 – Rechtes Schwert
4. Ataritō 当刀 – Treffendes Schwert
5. Inyō Shintai 陰陽進退 – Yin und Yang, vor und zurück
6. Ryōtō 流刀Fließendes Schwert
7. Juntō 順刀 – Schwertfolge*
8. Gyakutō 逆刀 – Gegenteiliges Schwert
9. Seichutō 勢中刀 – Starkes Schwert in der Mitte
10. Korantō 虎乱刀 – Große Stärke des Tigers
11. Gyakute Inyō Shintai 逆手陰陽進退 – Yin und Yang, gewechselte Technik**
12. Battō 抜刀 – Ziehen und Schlagen**

* Das Schwert nach dem Willen des Seppuku-Ausführenden gebrauchen.

** In manchen Schulen sind die letzten zwei Kata (11 und 12) vertauscht.

 

Chūden 中伝 – Hasegawa Eishin Ryu

1. Yokogumo 横雲 – Seitliche Wolke
2. Toraissoku 虎一足 – Tigerpranke
3. Inazuma 稲妻 – Blitz
4. Ukigumo 浮雲 – Schwebende Wolke
5. Yamaoroshi 山颪 – Bergwind
6. Iwanami 岩浪 – Welle am Fels
7. Urokogaeshi 鱗返 – Umgedrehte Fischschuppe
8. Namigaeshi 浪返- Umschlagende Welle
9. Takiotoshi 滝落 – Wasserfall
10. Nukiuchi 抜打 – Ziehen und Schlagen

 

Okuden 奥伝

a) Suwari-waza (座業) – Sitzkatas

1. Kasumi 霞 – Schläfe (wörtlich Dunst)
2. Sunegakoi 脛囲 – Schienbeinschutz
3. Shihogiri 四方切 – Schnitt in vier Richtungen
4. Tozume 戸詰 – An der Tür vorbereitet auf Gegner warten
5. Towaki 戸脇 – Neben der Tür
6. Tanashita 棚下 – Unter dem Hausboden
7. Ryozume 両詰 – Seitlich eingeengt
8. Torabashiiri 虎走- Tigerpirsch

b) Tachi-waza (立業) – Standkatas

1. Yukitzure 行連 – Von zwei Personen begleitet
2. Tsuredachi 連達 – Zusammen losgehen
3. Sōmakuri 惣捲 – Alles zusammen
4. Sōdome 総留 – Alles anhalten
5. Shinobu 信夫 – Ganz leise
6. Yukichigai 行違 – Gehend verfehlt
7. Sodesurigaeshi 袖摺返 – Wehende Ärmel umdrehen
8. Moniri 門入 – In den Eingang gehen
9. Kabezoi 壁添 – An der Wand entlang
10. Ukenagashi 受流 – Feind abwehren
11. Itomagoi 暇乞 – Abschied nehmen

 

Download: Kataliste Muso Shinden Ryu

Alle Angaben ohne Gewähr. Irrtümer/Änderungen vorbehalten. Je nach Schule können Reihenfolgen/Bezeichnungen abweichen.